Weine von Klaus Hilz

Weine von Klaus Hilz - Ihre Frucht zeigen sie gerne, was Kunden mögen.

Klaus Hilz steht für klare, ehrliche Weine, die im Gleichklang mit der Natur geschaffen sind.

Seit der Übernahme des Weingutes 1989 in 4. Generation entdeckte Klaus Hilz die Charaktere jeder einzelnen Rebsorte mit dem Ziel, sortentypische, reine Weine zu erzeugen. So gedeihen die Reben im Alter zwischen 30 und 40 Jahren in einer der wärmsten Regionen Deutschlands mit 1.800 Sonnenstunden im Jahr.

Weine mit Fülle und frischer, mineralischer Note profitieren von der Mineralität des Kalksteinbodens und der Fruchtbarkeit der Löss-Lehmauflage. Zudem fördern die trockenen, warmen Böden der Region Mittelhardt-Deutsche Weinstraße die Zuckerbildung der Traube. Und ihre Wurzel nimmt auf der Suche nach Feuchtigkeit zusätzliche Mineralstoffe auf.

Die Weißweine vergären in Edelstahlbehältern, was ihre natürliche Frucht und Frische bewahrt. Maischegärung und 12 bis 36 Monate Ausbau im Eichenholzfass lässt Klaus Hilz den Rotweinen zukommen.


2023 Sauvignon Blanc Weingut Klaus Hilz - im neuen Jahrgang

Weißwein trocken

 

verkostet Dezember 2023:

2023 Sauvignon Blanc Klaus Hilz mit heller, goldgelber Farbe. In der Nase die typische Stachelbeernote, daneben gelbfruchtige Aromen. Mineralische Frische beim Ansatz im Mund, saftige Textur aus frischer, reifer Frucht. Am Gaumen zeigt sich mittlerer Körper, die Säure ist kaum spürbar. Eine Spur frische Limette begleitet den Nachhall.

Der Sauvignon Blanc wirkt kurz nach seiner Abfüllung bereits wesentlich präsenter als dies im Jahrgang 2022 der Fall war. Klaus Hilz ist hier in 2023 ein wahrer Glücksgriff gelungen. Chapeau! 

  1. 12,5 % Vol. Alc., Drehverschluss
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz
Sauvignon Blanc Hilz

22,50 €

10,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2022 Grauer Burgunder Weingut Klaus Hilz

Weißwein trocken

 

verkostet Juli 2023: 

2022 Grauer Burgunder Klaus Hilz zeigt helles Grüngelb. In der Nase weißer Pfirsich, Mandeln und dezent Melone. Im Mund frische, saftige Frucht mit guter Struktur und Würze. Am Gaumen bleibt zarter Schmelz haften um den Abgang zu begleiten.

  1. 12.5 % Vol. Alc., Drehverschluss
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

Grauburgunder Hilz 2022

20,70 €

9,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2022 Blanc de Noir Weingut Klaus Hilz

Weißwein trocken, Rebsorte: Spätburgunder als Weißwein gekeltert, aus kontrolliert Umweltschonendem Weinbau

Vollreife, rote Spätburgunder-Trauben werden schonend gepresst. Der Saft der Trauben wird sogleich von der Maische getrennt, womit eine leicht rötliche Färbung entstehen kann.

 

verkostet Juni 2023

2022 Blanc de Noir Klaus Hilz darf mit seinem hellem Lachsrosa wieder als roséfarbener Weißwein glänzen. In der Nase dominiert Fruchtwürze von reifen Erdbeeren und Stachelbeeren. Saftig frisch wirkt die Frucht im Mund, am Gaumen animierend mit feiner Säure. Im Nachhalll profitiert der Blanc de Noir von seiner Würze.

  1. 12 % Vol. Alc., Drehverschluss
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

Blanc de Noir

20,70 €

9,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2022 Chardonnay Weingut Klaus Hilz

Weißwein trocken, aus kontrolliert Umweltschonendem Weinbau

 

verkostet Februar 2023:

2022 Chardonnay Klaus Hilz zeigt im Glas seine helle, goldene Farbe. Reichlich gelbe Frucht bietet sich der Nase, reife Honigmelone, Ananas und Reneklode. Stoffige Textur beeindruckt im Mund mit Fruchtwürze, zarter Schmelz wirkt am Gaumen. Hier hinterlässt die Frucht ihren frischen Charakter, der im Nachgang lange ausklingt.

Im Jahrgang 2022 gelang es Klaus Hilz wiederum, seinen Chardonnay mit markant würziger Frucht punkten zu lassen. Chapeau!!

  1. 13 % Vol. Alc., Drehverschluss
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

Chardonnay Hilz

20,70 €

9,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2022 Rosé Royal Weingut Klaus Hilz

Roséwein trocken, Rebsorte: 100 % Spätburgunder

 

verkostet Juni 2023: 

Der 2022 Rosé Royal Klaus Hilz präsentiert sich in lachsfarbenem Rosarot. Aromen frischer Himbeerfrucht, Melone und etwas Orangenschale erkennt die Nase. Am Gaumen wirkt die frische Beerenfrucht animierend mit feiner Säure.

Ein frischer, trockener Rosé aus dem Hause Hilz als Essensbegleiter für den Sommer.       

  1. 12 % Vol. Alc., Drehverschluss

  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

2022 Rosé Royal

19,50 €

8,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2022 Rebspiel Rosé-Cuvée Weingut Klaus Hilz

Roséwein-Cuvée trocken, Rebsorten: Spätburgunder und Lemberger, VEGAN

 

verkostet Juni 2023: 

2022 Rebspiel Rosé Klaus Hilz zeigt sich im Glas mit hellem Lachsrosa das kupferfarben glänzt. Aromen frischer, reifer Erdbeeren, rote Johannisbeeren, der Geschmack lebt von saftiger Frucht mit frischer Säure. Gut haftet die Struktur des Rosé am Gaumen, den Abgang prägen wieder frische, rote Früchte. 

  1. 12,5 % Vol. Alc., Drehverschluss

  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

Rebspiel Rosé

20,70 €

9,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2018 Riesling Sekt Brut Weingut Klaus Hilz

Trocken, traditionelle Flaschengärung, Lese im Jahrgang 2018, gereift auf der Feinhefe, degorgiert im Juni 2020 und danach abgefüllt.

 

verkostet Mai 2021:

Der Riesling Sekt Klaus Hilz reifte seit der Lese in der Flasche auf seiner Feinhefe. Nach dem Degorgieren wird er nun zum Verkauf angeboten. Im Glas steht er mit heller, grüngelber Farbe. Aromen von reifem Apfel und Weinbergpfirsich erkennt die Nase. Moussierend feinperlig wirkt der Sekt am Gaumen, erfrischend ist der Geschmack nach weißen und roten Johannisbeeren. Sehr ausgeglichen mit feinem Schmelz passt sich die Säure an und lässt dezent die Hefenote nachwirken.   

  1. 12,5 % Vol. Alc., Korkverschluss
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Klaus Hilz, Apotheker-Hummel-Str. 2, 67246 Dirmstein / Pfalz

2018 Riesling Sekt Hilz

8,90 €

11,87 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

Weinsortimente

Haimo Regitz 
Wilhelm-Röntgen-Str. 20
66773 Schwalbach
USt-Id-Nr. DE359586779

Kontakt

Telefon +49 6834 5673686
Mobil     +49 177 5455232
Email: info@weinsortimente.de

Bezahlinformationen

Vorkasse per Überweisung

Versandinformationen

Versandkosten 6,90 € 

kostenfrei ab 79,- € Warenwert

Versand in 1-2 Werktagen 

Versand mit Hermes bzw. DHL (DHL bis 5 kg) , an Packstationen auf Anfrage

Davon abweichende Versandarten auf Anfrage

Versand nur innerhalb Deutschlands

Wir versenden nicht in die EU oder ins Ausland   


Die Webseite verwendet eigene Fotos sowie solche, die von nachfolgenden Weingütern bzw. Urhebern zur Verfügung gestellt wurden: Markus Schneider, Jürgen und Sven Leiner, Klaus Hilz (Urheber Fa. Zeilenspiel), Forgeurac, Markus Molitor und pixabay. Die Fotos sind mit deren Zustimmung entstanden und daher urheberrechtlich geschützt.