Weine von der Mosel

Weine von Van Volxem - Leidenschaft aus den Steillagen der Saar

Mit Stolz blickt das Weingut Van Volxem auf seine 45 Hektar Rebfläche mit Einzellagen, wie z.B. Braunfels, Scharzhofberg oder Altenberg sowie den Gottesfuß mit wurzelechten Riesling-Reben im Alter von 120 Jahren. Weitere 6 ha des „Saar-Riesling-Projekts“ werden von Vertragswinzern unter strengen Qualitäts-Vorgaben bearbeitet, wie z.B. dem Verzicht auf Insektizide und synthetische Düngung.

Die Familie Van Volxem bewirtschaftete über vier Generationen eines der ältesten Weingüter an der Saar als ehemaliges Klostergut in Wiltingen. 1999 kaufte Roman Niewodniczanski das Weingut und investierte umfangreich in Gebäude, Produktionskeller und Weinberge.

Bei einem Ertragsdurchschnitt von 34 hl/ha erfolgt die Lese frühestens ab Ende Oktober bis in den Dezember. Das Team um „Niewo“ und seinen Kellermeister Dominik Völk profitiert von der einzigartigen Kombination karger und zugleich mineralreich fruchtbarer Schieferböden in Steillagen. Der devonische Schiefer sowie die Ausrichtung und Beschaffenheit der Weinberge mit ihrem oft kühlen Klima der Saar sind perfekte Bedingungen für die Weine Van Volxems.

Das Resultat ist eine reife Frucht, moderater Alkohol und eine faszinierende Eleganz und Feinheit. Mit Spannung erwarten Weinliebhaber die Erträge aus der in 2016 entstandenen Anbaufläche am Okfener Geisberg. Zuvor hatte man gemeinsam mit Markus Molitor Preislisten von Weinhändlern, Restaurants und Luxushotels aus der Zeit um 1900 mit einem Wein aus dieser Lage entdeckt, die früher als wertvollste Lage der Moselregion galt.

Saar Riesling

2018 Saar Riesling trocken 

Weingut Van Volxem

 

In hellem Grüngelb glänzt der Saar Riesling Van Volxem im Glas. Auf Anhieb gefallen seine würzige Noten in der Nase, deutlich spürbar wird die Mineralität des Schieferbodens. Mit etwas Belüftung treten Grapefruit und Pfirsich hinzu. Reife Frucht und cremiger Schmelz zeugen vom außergewöhnlichen Jahrgang 2018 mit der gewohnten Finesse des Saar Riesling im Mund. Animierend und einmal wieder ein Paradebeispiel aus Van Volxem's Steillagen.  12 % Vol. Alc., Drehverschluss

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 0,75 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Weingut Van Volxem, Roman Niewodniczanski, Dehenstr. 2, 54459 Wiltingen

Saar Riesling

12,60 €

16,80 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Schiefer Riesling

2017 Schiefer Riesling trocken 

Weingut Van Volxem

 

Der Schiefer Riesling trocken Weingut Van Volxem zeigt sich in heller, grüngelber Farbe. Seine Nase lässt Noten von Grapefruit, Aprikose und Pfirsich erkennen, dezente Gewürzaromen entdeckt man mit etwas Belüftung. Im Mund kommt die feine Textur des Riesling mit ihrer würzig-mineralischen Frucht zur Geltung, die auch den Abgang begleitet. 11,5 % Vol. Alc., Drehverschluss

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 0,75 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Weingut Van Volxem, Roman Niewodniczanski, Dehenstr. 2, 54459 Wiltingen

Schiefer Riesling

10,50 €

14,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

V V Riesling

2016  V V Riesling

Weingut Van Volxem

 

Auf diese Stilistik haben frühere Liebhaber der Van Volxem-Weine gewartet. Der V V Riesling Van Volxem wirkt nicht wie gewohnt schlank und trocken, sondern eher voller und feinfruchtig, da er etwas mehr an Restsüße hat. Damit kommt er dem frühen Saar-Riesling deutlich näher.

In hell-gelber Farbe steht der V V Riesling Van Volxem im Glas. Seine Aromen werden von reifem Pfirsich und etwas Orangenschale bestimmt. Die dezente, mineralische Note mit ihrer frischen Frucht vereint sich im Geschmack mit cremiger Textur, begleitet von moderater Säure. 12 % Vol. Alc., Drehverschluss

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 0,75 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Weingut Van Volxem, Roman Niewodniczanski, Dehenstr. 2, 54459 Wiltingen

Riesling V V

10,90 €

14,53 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

2008 Doppelmagnum Kanzem Altenberg Alte Reben 1. Gewächs

2008 Doppelmagnum Kanzem Altenberg Riesling Alte Reben 1. Gewächs

Weingut Van Volxem, Mosel

 

Perfekte Doppelmagnum-Flasche 3,0 Liter, gekauft direkt im Weingut nach Freigabe, fachgerecht gelagert im eigenen Keller

Füllhöhe: hf (high fill)

 

Bewertungen

Stephen Tanzer    93/100

Robert Parker Wine Advocate  91+/100

 

Robert Parker Wine Advocate

Rating 91+/100       Drink Date 2010 – 2020       Reviewed by David Schildknecht        Issue Date 27th Feb 2010

 

"Still marked by fermentative remnants more than were the other Van Volxem bottlings when I tasted them last September, a 2008 Kanzemer Altenberg Riesling Alte Reben - from eighty year old vines - cleared off to reveal pungent roux and parsley accents to its aromas of white peach and nut oils. Almost severely concentrated on the palate - with its vibrant acids expressed as fresh white peach - this is less flatteringly creamy than most of its stable mates, and its focused finish of peach pit, wet stone, and herbal concentrates seems to broke no relaxation or -easy drinking.- Here is one van Volxem 2008 that I'd be inclined to set aside for a year or so, although it may have made strides even in the short term since I tasted it. It certainly seems likely to justify following for a decade. Roman Niewodniczanski and his young cellarmaster Dominik Volk predictably thinned crops fanatically, and even then did not begin harvesting until after the 20th of October, nor finish until the end of November. -It's a dream for us,- Volk enthuses, -to be able to harvest all of our best sites only in November.- The team here was thus able to pick with full ripeness including the ripe, harmonious acids that - along with extended lees contact and cask maturation - are cornerstones of Van Volxem's by now well-tuned house style. (For details on that style and Niewodniczanski's ambitions, please consult earlier reports, notably that in issue 163.)"

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 3,0 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Weingut Van Volxem, Roman Niewodniczanski, Dehenstr. 2, 54459 Wiltingen

2008 DMG Kanzem Altenberg

229,00 €

76,33 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Weinsortimente

Ursula & Haimo Regitz  GbR

Wilhelm-Röntgen-Str. 20
66773 Schwalbach

Kontakt

Telefon +49 6834 5672516
Mobil     +49 177 5455232
Email: info@weinsortimente.de
USt-Id-Nr. DE295487663

Bezahlinformationen

Paypal

Vorkasse

Abholung / Lieferung

Versandinformationen

Versandkosten 4,90 €

kostenfreier Versand ab 75,- € Warenwert

Versandkosten gelten nur innerhalb Deutschlands

Versand mit Hermes und DHL

 

Versand in die EU oder ins Ausland  nur nach schriftlicher Anfrage  

 


Die Webseite verwendet eigene Fotos sowie solche, die von nachfolgenden Weingütern bzw. Urhebern zur Verfügung gestellt wurden: Markus Schneider, Ellermann-Spiegel, Jürgen und Sven Leiner, Harald und Lukas Krauß, Klaus Hilz (Urheber Fa. Zeilenspiel), Forgeurac, Markus Molitor, Gutshof Zenz, Van Volxem und pixabay. Die Fotos sind mit deren Zustimmung entstanden und daher urheberrechtlich geschützt.