weine von der mosel

Traditionelles Qualitätsdenken mit moderner Kellertechnik


                                              Gutshof Zenz                                                                                    historischer Ortskern Ediger-Eller

Rund 20 Kilometer südlich der Kreisstadt Cochem trifft die Mosel auf die Weinbaugemeinde Ediger-Eller. Beeindruckend säumen das Moselufer Jahrhunderte alte Fachwerkhäuser, von denen der Besucher sich gerne in den historischen Ortskern einladen lässt. Neben künstlerisch gestalteten Bauwerken, ehemaligen Kloster- und Adelshöfen führt eine noch größtenteils erhaltene Ringmauer bis zurück ins 14. Jahrhundert. Zudem darf man sich mit Stolz zur Region des Bremmer Calmont zählen, mit fast 70 % Neigung bekannt als Europas steilste Weinlage.

Im Calmont sowie über Terrassen- und Steillagen mit Böden aus Schiefer, Quarzit und Sandstein, verteilt sich die Rebfläche des Gutshof Zenz auf insgesamt 5,5 Hektar. Bis ins Jahr 1500 zurück reicht die Weinbautradition der Familie Zenz. Derart wertvoller Erfahrungsschatz verbunden mit Qualitätsbewusstsein und Leidenschaft sind Garanten für hochwertige Weine. Monika Zenz hat sich die ständige Modernisierung ihres Betriebes zum Ziel gesetzt. Rahmenbedingungen sind unter anderem umweltschonender Anbau, großzügiger Rebschnitt zur Ertragsreduzierung und moderne Kellertechnik mit Gutsabfüllung. So entstehen hochwertige, charaktervolle Weiß- und Rotweine aus den Rebsorten Riesling, Blauer Spätburgunder, Kerner, Müller-Thurgau, Dornfelder und Weißer Burgunder.

Die Ergebnisse können sich im eigenen Gutshof-Restaurant mit Gewölbekeller sehen und schmecken lassen. Dabei sollte man sich allerdings Attraktionen wie das „Bullesje von Ediger“ oder auch die nach Familientradition in eigener Destillerie hergestellten Edelbrandspezialitäten nicht entgehen lassen.  

Riesling trocken

2018 Riesling Qualitätswein trocken Liter

Gutshof Zenz

 

Helles Grüngelb zeigt der Riesling trocken Gutshof Zenz im Glas. Mit Aromen reifer Äpfel und der Mineralität des Schieferbodens überzeugt er den Liebhaber der Moselweine. Im Geschmack dominiert die Pampelmuse, begleitet von frischer Säure.  13 % Vol. Alc., Drehverschluss   

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 1,0 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Gutshof Zenz Weingut KG Monika Zenz, Hochstr. 29, 56814 Ediger-Eller   

Riesling trocken Literflasche Zenz

20,85 €

6,95 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Riesling feinherb

2018 Riesling Qualitätswein feinherb Liter

Gutshof Zenz

 

Die Farbe des Riesling feinherb Gutshof Zenz ist typisch hellgelb mit grünlichen Reflexen. Der Nase präsentiert sich reife Aprikosenfrucht, unterlegt von Noten des Schieferbodens. Am Gaumen überzeugt die feine Mineralität gepaart mit frischer Säure. 12,5 % Vol. Alc., Drehverschluss   

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 1,0 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Gutshof Zenz Weingut KG Monika Zenz, Hochstr. 29, 56814 Ediger-Eller   

Riesling halbtrocken Literflasche Zenz

20,85 €

6,95 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Riesling fruchtig

3 Fl. 2017 Riesling Qualitätswein fruchtig Liter

Gutshof Zenz

 

In glänzendem Grüngelb präsentiert sich der Riesling fruchtig Gutshof Zenz im Glas. Die Nase beeindrucken seine Aromen von reifem Weinbergpfirsich. Diese Frucht dominiert auch im Mund mit saftiger Frische, eher dezent darf die Restsüße im Hintergrund bleiben. 10,5 % Vol. Alc., Drehverschluss   

  1. Allergene: Enthält Sulfite
  2. Flascheninhalt: 1,0 l
  3. Erzeuger/Abfüller: Gutshof Zenz Weingut KG Monika Zenz, Hochstr. 29, 56814 Ediger-Eller   

3 Fl. 2017 Riesling fruchtig Liter Zenz

20,85 €

6,95 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Weinsortimente

Ursula & Haimo Regitz  GbR

Wilhelm-Röntgen-Str. 20
66773 Schwalbach

Kontakt

Tel: +49 6834 579 04 48
Mobil  +49 177 5455232
mail: info@weinsortimente.de
USt-Id-Nr. DE295487663

Bezahlinformationen

Paypal

Vorkasse

Abholung / Lieferung

Versandinformationen

Versand mit Hermes und DHL

 


Die verwendeten, eigenen Fotos sowie diejenigen von den Weingütern Markus Schneider, Ellermann-Spiegel, Jürgen und Sven Leiner, Harald und Lukas Krauß, Markus Molitor, Gutshof Zenz und pixabay sind mit deren Zustimmung entstanden und daher urheberrechtlich geschützt.