Weine von der Nahe

Weine von Emrich-Schönleber - VdP.Grosse Lagen an der Nahe

Die Lage Monzinger Halenberg gilt als Emrich-Schönlebers Prunkstück. Mit ihren 70 % Steigung zählt sie überwiegend zum Besitz der Familie Schönleber. Deren Philosophie legt Wert auf „Trinkspaß - ehrliche und authentische Herkunft - markanten Charakter der Lagenweine“.

Schon Johann Wolfgang von Goethe setzte 1815 der Weinbau-Gemeinde Monzingen mit seinen markanten Worten ein Denkmal: „Nun rühmte die Gesellschaft einen in ihrer Gegend wachsenden Wein, den ,Monzinger' genannt. Er soll sich leicht und angenehm wegtrinken…“

Auf das Jahr 1960 gründen sich die Wurzeln der Familie Schönleber. Damals übernahm Werner Schönleber von seinem Vater Wilhelm die Verantwortung für das Weingut. 1991 führte er es zu den „100 besten Weingütern Deutschlands“.

Heute stehen 20 ha Rebfläche unter der Regie der Familie Schönleber. Geleitet von Werner und seiner Frau Hanne sowie Frank Schönleber und seiner Frau Anja. Im Verbund lassen sich so die Aufgaben für die Monzinger Lagen VDP.GROSSE LAGE „Frühlingsplätzchen“ „Halenberg“ und „Auf der Ley“ bestens meistern.

 

2021 Weingut Emrich-Schönleber Frühtau Monzinger Riesling trocken

Reben aus der VdP Großen Lage Monzinger Frühlingsplätzchen, kann reifen bis 2032

 

verkostet September 2022:

2021 Frühtau Riesling trocken Weingut Emrich-Schönleber lässt den Duft reifer Aprikose und Mirabelle erkennen, begleitet von Schieferwürze. Gelbe Frucht zeigt sich im Mund, die am Gaumen würzig frisch ankommt. Fein mineralisch mit einer Spur Zitrusfrische klingt der Frühtau aus.

Schönlebers Frühtau darf wie der Halgans als "kleines Großes Gewächs" sich bezeichnen. Mit ein paar Jahren Reife auf der Flasche wird er sich öffnen und sein Potenzial zeigen dürfen.

  1. 12 % Vol. Alc., Naturkork
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstr. 10a, 55569 Monzingen
2021 Frühtau Emrich-Schönleber

19,80 €

26,40 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2021 Weingut Emrich-Schönleber Halgans Monzinger Riesling trocken

Reben aus der VdP Großen Lage Monzinger Halenberg, kann reifen bis 2034

 

Bewertung

James Suckling  93/100 Punkte

 

verkostet September 2022:

2021 Halgans Riesling trocken Weingut Emrich-Schönleber ist geprägt von seinem Boden aus blauem Schiefer. In der Nase erst typische Noten von Apfel und Pfirsich. Etwas tiefgründiger kommt die Zitrusfrucht zur Geltung. Schon der Ansatz im Mund lebt von frischen, reifen Zitronen. Zum Gaumen hin vereinigen sie sich mit feinem Schmelz.

Mit  Recht wird der Halgans wegen seiner Typizität "kleines Großes Gewächs" genannt. Denn er hat das Zeug für 12 Jahre Reife, um dem Monzinger Halenberg nahe zu kommen.

  1. 12 % Vol. Alc., Naturkork
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstr. 10a, 55569 Monzingen
2021 Halsgans Emrich-Schönleber

21,00 €

28,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

2021 Weingut Emrich-Schönleber Monzinger Niederberg VDP.ERSTE LAGE Riesling trocken

VDP.ERSTE LAGE Rebsorte: Riesling, Alter: 35 Jahre, Rebfläche: 4,2 Hektar in Nähe des Halenberg, Boden: Blauschiefer mit Quarzit-Anteil, kann reifen bis nach 2034

Den Niederberg vinifiziert die Familie Schönleber separat erst seit 4 Jahrgängen. In ihrem Charakter ist die Lage zwischen Halgans und den Großen Gewächsen einzustufen. Vinifiziert wird der Niederberg wie Halenberg und Frühlingsplätzchen. Hoch gelobt von der Fachpresse fand diesen Entschluss mittlerweile vielfach sehr gute Resonanz.

 

verkostet Oktober 2022:

2021 Monzinger Niederberg VDP.ERSTE LAGE Riesling trocken mit feiner Rauchnote und Zitrusaromen in der Nase. Den Geschmack bestimmt frische Zitrusfrucht, die mundfüllend und mineralisch am Gaumen ankommt. Ihre seidige Struktur lässt die Frucht im Nachhall schon deutlich erkennen. Hier ist sehr viel Platz für Reifepotenzial. 

  1. 12 % Vol. Alc., Naturkork
  2. Allergene: Enthält Sulfite
  3. Flascheninhalt: 0,75 l
  4. Erzeuger/Abfüller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstr. 10a, 55569 Monzingen
2021 Niederberg Emrich-Schönleber

28,00 €

37,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 Tag

Weinsortimente

Gastro-Weinhandel
Regitz GbR 
Wilhelm-Röntgen-Str. 20
66773 Schwalbach

Kontakt

Telefon +49 6834 7709474
Mobil     +49 177 5455232
Email: info@weinsortimente.de

Bezahlinformationen

Vorkasse

Abholung 

Versandinformationen

Versandkosten 5,50 € 

kostenfrei ab 50,- € Warenwert

Versand am nächsten Werktag mit Hermes bzw. DHL (bis 5 kg) , an Packstationen auf Anfrage

Davon abweichende Versandarten auf Anfrage

Versand nur innerhalb Deutschlands

Wir versenden nicht in die EU oder ins Ausland   


Die Webseite verwendet eigene Fotos sowie solche, die von nachfolgenden Weingütern bzw. Urhebern zur Verfügung gestellt wurden: Markus Schneider, Ellermann-Spiegel, Jürgen und Sven Leiner, Klaus Hilz (Urheber Fa. Zeilenspiel), Forgeurac, Markus Molitor, Weingut Apel, Van Volxem und pixabay. Die Fotos sind mit deren Zustimmung entstanden und daher urheberrechtlich geschützt.