Weine aus Pfalz und Baden

Eine Anbauregion mit idealen, klimatischen Bedingungen

Ideale, klimatische Bedingungen wissen Weinliebhaber an der Pfalz zu schätzen, die als eine der wärmsten, deutschen Anbauregionen gilt. Das zweitgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands bringt es auf 23.500 Hektar Rebfläche. Diese teilen sich entlang der Rheinebene rund 3.600 Winzerbetriebe.

Bei Neustadt erstreckt sich die Pfalz auf Lehm- und Sandböden in ihrem nördlichen Bereich Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße bis zur Grenze Rheinhessens nahe Worms. Südlich von Neustadt beginnt die Südliche Weinstraße, wo die Löss- und Lehmböden bis zum französischen Elsass reichen.

Hauptrebsorte ist der Riesling, ein Anstieg wird nach wie vor bei den Rotweinsorten verzeichnet, wo der Dornfelder dominiert. Grauburgunder spielt mit Sauvignon Blanc zwar noch eine nachgeordnete Rolle, allerdings hat sich deren Bestand in den vergangenen Jahren nahezu verdoppelt.

Markus Schneider      Klaus Hilz      Forgeurac      Ellermann-Spiegel      Jürgen & Sven Leiner

2019 Black Print Markus Schneider
ab 14,90 € 3 19,87 € / l
2019 Grauburgunder Ellermann-Spiegel
ab 20,70 € 3 9,20 € / l
2019 Saigner Rosé Markus Schneider
ab 27,90 € 3 12,40 € / l
2019 Ursprung Markus Schneider
ab 29,10 € 3 12,93 € / l
2020 Grauburgunder Markus Schneider
ab 32,10 € 3 14,27 € / l

Weinsortimente

Ursula Regitz &
Haimo Regitz  GbR
Gastro-Weinhandel
 
Wilhelm-Röntgen-Str. 20
66773 Schwalbach

Kontakt

Telefon +49 6834 5672516
Mobil     +49 177 5455232
Email: info@weinsortimente.de

Bezahlinformationen

Paypal

Vorkasse

Abholung / Lieferung

Versandinformationen

Versandkosten 4,90 €

kostenfreier Versand ab 75,- € Warenwert

Versandkosten gelten nur innerhalb Deutschlands

Versand mit Hermes und DHL

kein Versand in die EU oder ins Ausland  


Die Webseite verwendet eigene Fotos sowie solche, die von nachfolgenden Weingütern bzw. Urhebern zur Verfügung gestellt wurden: Markus Schneider, Ellermann-Spiegel, Jürgen und Sven Leiner, Klaus Hilz (Urheber Fa. Zeilenspiel), Forgeurac, Markus Molitor, Gutshof Zenz, Van Volxem und pixabay. Die Fotos sind mit deren Zustimmung entstanden und daher urheberrechtlich geschützt.